Kinesio Tape

Der Japaner Kenzo Kase entwickelte in den siebziger Jahren die grundlegende Idee der Kinesio-Tapes. Basierend aus seiner Klinikerfahrung entwickelte er die Grundlagen des Kinesio-Tapes, um körpereigene Heilungsprozesse in gestörten Bereichen über rezeptorische Reize zu unterstützen und somit die Selbstheilung anzuregen. Die elastischen Eigenschaften des Tapes ermöglichen eine Normalisierung der Muskelfunktion bei gleichzeitiger Reduzierung von Ödemen, Unterstützung der Sehnen und Bänder sowie einer Schmerzreduktion. Die besondere Haftungseigenschaft der Acrylbeschichtung führt nur in seltenen Fällen zu Hautirritationen.

Anwendungsbereiche:

  • Schädigungen und Überlastungen der Muskulatur
  • Entzündungen von Sehnen und Bänder
  • Reizungen von Muskelansätzen
  • Gelenkinstabilitäten
  • Kopfschmerzen
  • Störungen des Lymphflusses/ Ödeme

 

Hier finden Sie mich

Sarah Sülzen
Auf der Bitze 3
53639 Königswinter

Terminvereinbarungen

Rufen Sie mich einfach an:

0179- 6745021

 

Oder benutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sarah Sülzen Königswinter, Oberpleis, Frohnhardt, Physiotherapie, Massage, Schwangerschaftsmassage, Craniosacrale Therapie, Manuelle Therapie, Schwangerschaft, Erholung, Stress, Ödeme, Gutscheine, 11 für 10, Wassereinlagerung, Verspannungen, Entlastung, Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Geburt, Nacken, Kopf, Rücken, Becken, Beine, Arme, Ischias, Kinesiotape, Bodycare, Sülzen, Suelzen, Kind, Baby, Rückenschmerzen, Krampfadern, Entspannung, Geschenkgutscheine, Wertekarten, Pilates, Prävention, Präventionskurs, BodyBalancePilates, Gesundheitskurs, §20, gesetzliche Krankenkasse