Craniomandibuläre Dysfunktion

Der Begriff CMD beinhaltet eine Störung des Kiefergelenkes mit den umliegenden Strukturen und/oder eine Beeinträchtigung des Zusammenspiels des Ober- und Unterkiefer.

Durch spezielle Techniken wird das Kiefergelenk entlastet und durch zusätzliche Übungen stabilisiert.

Infolgedessen kann man

  • Kopfschmerzen lindern
  • Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich verringern
  • Schlaf- und Konzentrationsstörungen vermindern
  • Tinnitus eindämmen
  • Begleitsymptome wie Kieferknacken, Zahnschmerzen, und Zähneknirschen anamnestisch zuordnen

 

Ich empfehle eine enge Zusammenarbeit mit Ihrem behandelndem Zahnarzt.

 

Hier finden Sie mich

Sarah Sülzen
Auf der Bitze 3
53639 Königswinter

Terminvereinbarungen

Rufen Sie mich einfach an:

0179- 6745021

 

Oder benutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sarah Sülzen Königswinter, Oberpleis, Frohnhardt, Physiotherapie, Massage, Schwangerschaftsmassage, Craniosacrale Therapie, Manuelle Therapie, Schwangerschaft, Erholung, Stress, Ödeme, Gutscheine, 11 für 10, Wassereinlagerung, Verspannungen, Entlastung, Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Geburt, Nacken, Kopf, Rücken, Becken, Beine, Arme, Ischias, Kinesiotape, Bodycare, Sülzen, Suelzen, Kind, Baby, Rückenschmerzen, Krampfadern, Entspannung, Geschenkgutscheine, Wertekarten, Pilates, Prävention, Präventionskurs, BodyBalancePilates, Gesundheitskurs, §20, gesetzliche Krankenkasse